Einführung

Aktualisiert: 20. Apr.

Ausatmen ... Atme die gesamte Luft aus deinen Lungen aus und du wirst merken, dass du wieder atmen kannst. Atme vollständig ein, du bist unter Wasser. Das Wasser wiegt nichts und du kannst es einatmen, es ist so natürlich und einfach. Eine beglückende Erkenntnis: Das ist ein Traum! Und nun bricht die Fata Morgana zusammen, verwandelt sich und versucht, dich in eine neue Welt zu tragen, in der die Intensität deiner Erfahrung dir nicht erlaubt, das Wesen des Traums zu betrachten. Aber du bist bereits wachsam und widerlegst immer wieder die Illusion.

Und nun sind Sie im Familienurlaub, umgeben von lächelnden Verwandten, und Sie erkennen sie, und sie freuen sich, Sie zu sehen. Offenbar hat jemand Geburtstag, und alle, die Ihnen lieb und teuer sind, sind anwesend. Wie idyllisch! Das heißt, bis du deine Aufmerksamkeit auf die unbekannten Gesichter in der Menge richtest und dir klar wird, dass sie nur wie deine Lieben aussehen. Das Haus ist nicht dasselbe, in dem du aufgewachsen bist, nur ein paar Aspekte sind gleich. In diesem Moment wird alles zum Stillstand kommen. Alle Versammelten schauen dich mit abwesenden, leeren Blicken an, in Erwartung von etwas Unbekanntem.

- Ist dies ein Traum? - Meine Frage hallte durch den unbewegten Raum.

- Ja - war die Antwort.

- Seid ihr nicht meine Familie?

- Nein.

- Seid ihr real?

- Ja.

Da wachte ich auf.



12 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen